Menü Schließen

25. Thüringer Montgolfiade

Montgolfiade-Markt mit über 50 Händlern

Die Stadt Heldburg bietet zur 25. Thüringer Montgolfiade einen Montgolfiademarkt an. Dieser findet am Samstag, 13. August,in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der historischen Innenstadt rund um den Marktplatz, auf dem Schuhmarkt in Richtung Unteres Tor sowie auf einem Teil des Häfenmarktes statt. An über 50 Marktständen werden unterschiedlichste Waren angeboten. Mehrere Flohmarktstände kommen hinzu. Für das leibliche Wohl sorgen der Heldburger Carnevalsverein, der Fischereiverein, der Backhausverein Holzhausen und der Heimatverein Heldburg.

Hochkarätiges Teilnehmerfeld

So viele Heißluftballone hat es bei einer Montgolfiade in Heldburg noch nie gegeben. Für die Veranstaltung am zweiten Augustwochenende haben sich 46 Ballone angemeldet, darunter sind sieben ausländische Teams aus der Schweiz, Italien, Luxemburg und Polen. Mit dabei sind Stefan Zeberli aus der Schweiz und David Strasmann aus Obrigheim/Baden-Württemberg, die beiden führenden Ballonfahrer der Weltrangliste.

Das verspricht einen interessanten Wettbewerb. Der amtierende Deutsche Meister des Jahres 2021, Martin Wegner aus Bayern, wird alles daran setzen, seinen Titel erfolgreich zu verteidigen.

Auch andere Piloten haben „Aktien“ im Spiel, wie Pascal Kreins, ehemaliger Heldburger und Erster der deutschen Rangliste.

Ab Donnerstag, 11. August, wird der Himmel bunt. Dann beginnen die Wettbewerbsfahrten. Wer einen Blick auf die Ballone erhaschen möchte, muss früh aufstehen. Aber auch am Abend besteht noch Gelegenheit, die vielen Ballone zu beobachten, wie sie um jeden Punkt fighten.

Insgesamt fünf Wertungsfahrten hat das internationale Wettbewerbsteam geplant, um am Ende den Deutschen Meister und den Sieger der 25. Thüringer Montgolfiade küren zu können.

Aber was die Großen können, können auch die Kleinen. 13 Modellballonteams aus ganz Deutschland kommen am Veranstaltungswochenende nach Heldburg, um den Zuschauern ihre „Schätzchen“ zu zeigen.

Geben Sie Ihre Ballonpost auf …

Im Rahmen der 25. Thüringer Montgolfiade mit deutscher Meisterschaft gibt es wieder eine Ballonpost. Briefkästen hierfür stehen zur Verfügung:

  • Am Samstag, 13. August, von 10.00 bis 17.00 Uhr am Infostand der Tourismusinformation der Stadt Heldburg auf dem Markt in der Innenstadt Heldburg
  • Am Samstag, 13. August, von 10.00 Uhr an bis Sonntag, 14. August, um 17.00 Uhr am Infostand des Ballonsportclub Thüringen am Fest-/Startplatz Heldburg

Philatelisten und Interessierte, die am Veranstaltungswochenende nicht vor Ort sein können, haben die Möglichkeit, ihre Post bis Donnerstag, 4. August, an den Ballonsportclub-Thüringen e. V., Rössewiese 31, 98553 Schleusingen zu senden:

Die Postkarte oder der Brief ist ausreichend zu frankieren. Zusätzlich ist je Poststück als Aufwandsentschädigung eine Briefmarke der Deutschen Post von 85 Cent oder 0,50 EUR in bar beizufügen.

Die abgegebene Ballonpost geht am Sonntagabend (14. August) mit dem Heißluftballon „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ (Foto) in die Luft. Sollte es absehbar sein, dass die Ballonfahrt am Sonntagabend wetterbedingt nicht stattfinden kann, wird die bis dahin aufgegebene Ballonpost früher befördert, zum Beispiel während der Ballonfahrt am Sonntagfrüh.

Nach der Landung werden alle beförderten Postkarten und Briefe mit dem Veranstaltungsstempel der 25. Thüringer Montgolfiade, einem Bordstempel des „Thüringen Ballons“ und einem Fahrtstempel versehen.

Im Anschluss wird die gestempelte Post an die Poststelle in Heldburg zur weiteren Beförderung übergeben. Die Post erhält dort einen Tagesstempel vom Aufgabetag bei der Post.

Info: www.thueringer-montgolfiade.de

 

Ballon-Pins in limitierter Auflage

Ballon-Pins sind unter Balloninteressierten heiß begehrt. Bei einigen sind die PIN zu einer echten Sammlerleidenschaft geworden. Da darf natürlich ein Ballon-Pin der 25. Thüringer Montgolfiade mit deutscher Meisterschaft in Heldburg nicht fehlen. Den PIN aus der limitierten Auflage kann am Infostand des Ballonsportclubs Thüringen am Fest-/Startplatz oder am Stand der Tourismusinformation der Stadt Heldburg erworben werden.

Auch eine Medaille gibt es

Oder soll es die Veranstaltungsmedaille sein? Sie ist etwas Besonderes. Grundsätzlich erhalten nur die teilnehmenden Ballonpiloten eine Medaille zur Siegerehrung. Es handelt sich um eine Eigenkreation und Sonderanfertigung. Info am Stand der Tourismusinformation der Stadt Heldburg oder beim Ballonsportclub Thüringen.

Oldtimer-Ausstellung der IFA-Truppe Heldburg

Die Interessengemeinschaft Heldburger IFA-Truppe hat sich für die Jubiläums-Montgolfiade etwas Besonderes einfallen lassen: Auf dem Gelände der Alten Schule kann an beiden Tagen, jeweils ab 10.00 Uhr, eine IFA-Oldtimer-Ausstellung bestaunt werden, zugleich werden fachkundige Auskünfte erteilt. Im Fundus mit dabei sind mehrere Traktoren, Pkw, Motorräder, Mopeds und sogar ein Lkw.

Weitere Informationen