Menü Schließen

Ärztin gewinnt E-Bike

Soroptimistinnen trugen 15.000 Euro zusammen

Das Supergewinnspiel „Leporello“ der Coburger Soroptimistinnen ist mit der Übergabe des Hauptpreises zu Ende gegangen. Der Club Soroptimistinnen Coburg hatte in diesem Frühjahr erstmals das Gewinnspiel „Leporello“ angeboten, das mit der letzten von vier Auslosungen am Pfingstsonntag zu Ende gegangen ist.

Allein das erfrischende, die Region abbildende Aquarell-Motiv war seinen Preis von fünf Euro wert und erfreute viele Menschen. Mit großem Engagement haben die Frauen des SI Club Coburg Gewinne im Wert von fast insgesamt 15.000 Euro akquiriert. Jetzt fand die Übergabe des begehrten Hauptgewinns, ein BMW E-Bike Active Hybrid im Wert von 3.500 Euro statt. Die glückliche Gewinnerin, Dr. Nicola Sizmann (Erlangen) hatte ein einziges Los mit der glatten Zahl 900 von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen, welches dann „das Rennen gemacht hat“! Die Ärztin, die jeden Tag mit ihrem herkömmlichen Drahtesel von Erlangen nach Nürnberg zur Arbeit radelt, kommt jetzt nicht mehr schweißgebadet dort an, sondern kann nun den brose-Akku zuschalten! Der Erlös dieser Lotterie kommt dem aktuellen regionalen Projekt „Nachgehende Beratung und Begleitung von ehemaligen Frauenhausbewohnerinnen“ zugute.

Übergabe des BMW E-Bikes Active Hybrid: die Clubschwestern von SI Coburg Dr. Elisabeth Meisinger (Schriftführerin), Andrea Schiele-Eberlein, Barbara von Mengershausen (Präsidentin) und Jessica Gralher; in der Mitte die stolze Besitzerin des E-Bikes, Dr. Nicola Sizmann.

Der Soroptimist Club Coburg bittet alle Gewinnerinnen und Gewinner, ihre Preise bis spätestens Sonntag, 31.7.2022 gegen Vorlage ihres Leporello bei der angegebenen Adresse abzuholen. Alle Losnummern, die gewonnen haben, sind auf der Website von Soroptimist International Coburg unter https://clubcoburg.soroptimist.de/home abrufbar. Zwischen Ostern und Muttertag 2023 ist eine Neuauflage des Leporello Supergewinnnspiels geplant.