Menü Schließen

Herbstfest in Rödental

Ältere Generation läßt die Puppen tanzen

Zwei Jahre war es still auf dem Festplatz in Oeslau, aber jetzt geht es wieder los: das einzigartige RÖDENTALER HERBSTFEST ist in der Vorbereitung. Nach der Corona-Zwangspause reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt im Programm. Den Anfang macht am Donnerstag, 22. September, der Seniorennachmittag, bei dem die ältere Generation die Puppen tanzen läßt.

Am Freitag, 23. September, wirft man sich in Frack und Fummel. Dann geht der Rummel mit dem Firmenlauf der Neuen Presse los. Die Strecke führt durch den malerischen Schlosspark Rosenau. Auf die Läuferinnen und Läufer warten einige Überraschungen.

Am Samstag, 24. September, kommt das, worauf schon Groß und Klein, Jung und Alt schon seit Monaten hinfiebern: Das einzigartige RÖDENTALER OKT-OPA-FEST! Gemeinsam mit den OPAs machen alle Musik, bis das Zelt wackelt.

Vorhang auf! Zum Familiennachmittag heißt es dann am Sonntag, 25. September. Und auf diesem Endspurt gibt das Herbstfest nochmal alles: Kinderbasar, Stadtteilolympiade und vieles mehr wird geboten.

Das Programm auf einen Blick

  • Donnerstag, 22.September: Seniorennachmittag
  • Freitag, 23. September, um 18.00 Uhr Firmenlauf der Neuen Presse
  • Samstag, 24. September ab 19.30 Uhr Das Rödentaler OktOPAfest
  • Sonntag, 25. September: Familientag mit Flohmarkt

Der Kartenvorverkauf für das Okt-OPA-Fest findet in der Stadtkasse im Rathaus statt.
Info: 09563-9626 oder kasse@roedental.de