Menü Schließen

Jetzt mit Heidi Papp an der Spitze

Neue Geschäftsführung in der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH

Nun ist es offiziell: Die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH hat eine neue Geschäftsführerin. Mit Heidi Papp ist seit April eine langjährige Mitarbeiterin in die Führungsebene gewechselt. Die 32-Jährige ist seit Mai 2014 im gemeinsamen Regionalmanagement von Stadt und Landkreis Coburg tätig und kann damit auf die Erfahrungen aus fünf, einschließlich der aktuellen, Regionalmanagement-Förderphasen zurückgreifen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf eine weiterhin gute und konstruktive Zusammenarbeit mit den lokalen Akteuren der Regionalentwicklung, den kommunalen Vertretern und natürlich mit dem Aufsichtsrat“, so Heidi Papp Dabei richtet die studierte Geographin (M. Sc.) den Blick vor allem auf die bewilligten Projekte im Regionalmanagement.

Landrat Sebastian Straubel (links) und Oberbürgermeister Dominik Sauerteig stellen Heidi Papp als neue Geschäftsführerin der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH vor.

Die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH hat sich als kommunales Unternehmen von Stadt und Landkreis Coburg seit 2010 zu einer breit aufgestellten Regionalentwicklungsagentur für das Coburger Land entwickelt. In gemeinsamer Verantwortung mit unterschiedlichsten Akteuren vor Ort baut sie die Stärken des Coburger Landes aus und erschließt unter bestmöglicher Nutzung von Fördermitteln weitere Potenziale. Hierzu setzt die GmbH nachhaltige Impulse, initiiert vielfältige Projekte, verstetigt Strukturen und geht neue Wege der Kooperation. Die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH ist dabei Träger von verschiedenen Projekten im Rahmen der Regionalmanagement- und LEADER-Förderung sowie in Aufgabenbereichen interkommunaler Kooperation tätig.

Um Stadt und Landkreis weiter voranzubringen und aktuelle Chancen in der Regionalentwicklung für die Region zu nutzen, ist die GmbH bayern- und bundesweit über verschiedene Netzwerke mit vergleichbaren Regionalinitiativen, Ministerien und Politik vernetzt. Ein Garant für eine erfolgreiche Arbeit ist dabei der Austausch und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern Stadt und Landkreis Coburg, den Landkreiskommunen sowie lokalen Akteuren der Regionalentwicklung, wie den Wirtschaftsförderungen, Industrie- und Handelskammer zu Coburg und vielen mehr.