Eisfeld

Thüringen fördert Wohnungsbau in Eisfeld

Mit Wohnungsbaufördermitteln unterstützt der Freistaat Thüringen ein Wohnungsbauvorhaben in der Justus-Jonas-Straße in Eisfeld. „Ich freue mich, dass wir hier insgesamt 1,9 Millionen Euro investieren“, sagte Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij bei der symbolischen Bescheidübergabe an Bürgermeister Sven Gregor. Bei dem Vorhaben des Kommunalen Eigenbetriebs „Wohnungswirtschaft Stadt Eisfeld” handelt es sich um eine Bestandsmaßnahme im alten Stadtkern von Eisfeld. Durch Um- und Ausbau entstehen aus drei historischen Gebäuden aus dem Jahr 1830 insgesamt 10 Wohnungen. Sechs davon werden barrierefrei sein. […]

Tagebuch

Narren in Bad Rodach begeistern bayernweit 

595.ooo Zuschauerinnen und Zuschauer haben bayernweit nach Angaben des Bayerischen Rundfunks (BR) am Freitag, 19. Januar die Fernsehaufzeichnung „Franken Helau“ aus der Gerold-Strobel- Halle in Bad Rodach an ihrem Bildschirm verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 14,8 Prozent. Es waren, im Vergleich zur Ausstrahlung von „Jetzt red‘ i“ zwei Tage vorher, 154.000 mehr. Für die Live-Sendung, bei der Bürgerinnen und Bürger Fragen an den bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder (CSU) richten konnten, interessierten sich 441.ooo Menschen, was einem Marktanteil von 1o Prozent gleichkommt.

Bad Rodach, was willst du mehr?  Innerhalb von 48 Stunden kostenfrei ein Millionenpublikum zu erreichen, ist ein tolles Ergebnis. Nicht nur für Bad Rodach! Verstanden? […]

Coburg

VdK-Familie sagt Thomas Steinlein DANKE

Wenn der Jahresauftakt des Sozialverbandes VdK Kreis Coburg von einigen der zahlreichen Teilnehmer mit einem weinenden Auge begleitet wurde, so hatte dies nichts mit der Bilanz des vergangenen Jahres zu tun, sondern lag viel mehr daran, dass mit Thomas Steinlein der Kreisgeschäftsführer nach über 28 Jahren engagiertem und erfolgreichem Wirken zum Wohle der VdK Mitglieder aus der Vestestadt verabschiedet wurde.

Freuen kann sich der VdK Kreisverband Bayreuth. Dort übernimmt Thomas Steinlein jetzt die Leitung der Kreisgeschäftsstelle. Die Spuren, die Steinlein in Coburg hinterlassen hat, sind enorm. In seiner Ägide wuchs die Zahl der VdK Familie in Stadt- und Landkreis Coburg von 4650 Mitgliedern auf über 11.000 Angehörige. Auch die Geschäftsstelle hat sich von 1,5 Verwaltungsangestellten auf elf Mitarbeiter erweitert. […]

Coburg

GLENN MILLER ORCHESTRA am 5. März in Coburg

In der Spielzeit 2023/24 wird das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden wieder auf großer Europa-Tournee sein, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern. In Coburg wird am Dienstag, 5. März, Station gemacht. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr im Kongresshaus Rosengarten.

Der unverwechselbare, auffallend harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 40/50er Jahre zurück und lässt von der ersten Minute keinen Zweifel an dem Können der exzellenten Musiker. In der großen Big Band Besetzung werden zeitlose Welthits wie: In The Mood, Pennsylvania 6-5000, Rhapsodie In Blue, Leroy Brown, Sentimental Journey und viele mehr präsentiert. […]

Ahorn

Schlenkermarkt in der Alten Schäferei Ahorn

Am Sonntag, 4. Februar,  lädt die Alte Schäferei Ahorn zum Schlenkermarkt ein. Neben vielen bunten und regionalen Marktständen gibt es ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und natürlich ein museumspädagogisches Begleitprogramm für die Kinder. Ein Highlight ist der Gaukler Jarimo mit drei verschiedenen Zaubershows tagsüber auf drei verschiedenen Bühnen in den Innenräumen.

Das Programm: 11:00 und 13:00 Uhr Zauberei & Gaukelei, 15:00 Uhr Stelzenlauf, 17:30 Uhr Feuershow mit Jarimo. […]

Kein Bild
Ahorn

VdK-Kreisversammlung in Ahorn kritisch betrachtet 

Es war nicht irgendein gemütliches Beisammensein, das die große VdK-Familie einmal mehr in Ahorn zusammenführte. Es war der Jahresauftakt des Sozialverbandes, der in der Region Coburg von über 11 ooo Mitgliedern getragen wird. Und es war die Stunde des Dankes und der Verabschiedung von Geschäftsführer Thomas Steinlein, der nach über 28-jährigem Wirken Coburg „ade“ sagte und zum 1. Februar an die VdK-Geschäftsstelle Bayreuth in gleicher Position wechselt. […]

Kein Bild
Bad Rodach

„Lilium Resort“ in Bad Rodach soll im März öffnen 

Das „Lilium Resort“ mit Hotel und Restaurant im Süden Bad Rodachs soll im März seine Türen öffnen. Ursprünglich war der Start im Januar vorgesehen. 

Die neue Eigentümerfamilie Bubic ist seit geraumer Zeit dabei, das in die Jahre gekommene Gebäude zu sanieren. Die älteren Bürgerinnen und Bürger kennen es noch als „Schützenhaus“. Vor etwa 50 Jahren wechselte es den Eigentümer und führte fortan den Namen „Alt Rodach“. Nach erneutem, mehrfachen Besitzerwechsel steht es nun vor einem weiteren Neubeginn.  […]

Kein Bild
Bad Rodach

Osterkonzert am 31. März in Bad Rodach

Die Hauptversammlung der Roßfelder Musikanten wurde in der Gastwirtschaft Treuter in Roßfeld durchgeführt.

Erster Vorsitzender Alexander Schunk berichtete über ein ereignisreiches und erfolgreiches Jubiläumsjahr 2023. Darunter waren gut besuchte Konzerte an Ostern und im Herbst, sowie das alljährliche Backhausfest am 1. Mai. Außerdem freute sich die Kapelle über ein sehr gelungenes Musikfest im Juli, anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens. Die tolle Biergartenatmosphäre auf dem Sportplatz in Roßfeld, sowie ein Sternmarsch und Blasmusik der Extraklasse an zwei Tagen, lockte viele Besucher an. „Was wir da alle zusammen geleistet haben, ist toll“, so der Vorsitzende. Für alle Helfer, die den Verein das ganze Jahr über tatkräftig unterstützen, gab es im November ein großes Helferfest. Ein Highlight war auch die Vereinsfahrt zu den Fäaschtbänklern in Geiselwind. […]

Bad Rodach

Radler sind auf dem St. Georgenberg willkommen

Durch den Gemeinnützigen Verein Bad Rodach wurde im Parkplatzbereich des St. Georgenberges ein Fahrradstellplatz errichtet. Neben den bereits bestehenden vier Plätzen mit Ladestation für E-Bikes finden nun weitere 20 Fahrräder Platz zum Abstellen. “Wir wollen damit einen Beitrag leisten, den immer stärker werdenden Fahrradtourismus noch attraktiver zu machen.“ sagt der Erste Vorsitzende des „Gemeinnützigen“, Herbert Müller. Mehrere Mitglieder leisteten für das neue Angebot über 200 freiwillige Arbeitsstunden. Das Projekt wurde darüber hinaus durch die Initiative Rodachtal e.V. finanziell unterstützt. […]

Bad Rodach

„Liedertafel“ Roßfeld-Rudelsdorf freut sich über neue Mitglieder

Ein arbeitsreiches Chor-Jahr ist für die „Liedertafel“ Roßfeld-Rudelsdorf zu Ende gegangen. Viele Monate waren geprägt von der Aufarbeitung der Corona-Jahre, die an den Stimmen der Sängerinnen und Sänger ihre Spuren hinterlassen hatten. Singstimmen mussten wieder geweckt werden, der Zusammenklang des Chores gestärkt und verbessert werden. Endlich fanden auch wieder Veranstaltungen statt.

Highlights dabei waren die Serenade im Jagdschloss / Haus des Gastes Bad Rodach und ein interner Ehrungsabend im November. Es gab erfreuliche Neuzugänge im Verein. Nun bereichern 30 Sängerinnen und Sänger das Chorleben und 25 Fördermitglieder.  Zurückblickend auf das letzte Jahr berichteten die Erste Vorsitzende Regine Blümig, Chorleiterin Elvira Löwel und Kassiererin Maria Westhäuser über viele positive Umstände des […]